Home > News > News > 41. Öpfinger Osterlauf

41. Öpfinger Osterlauf

Eine starke Gruppe von 36 Erbacher Läufern nahm am Ostersamstag am Internationalen Öpfinger Osterlauf teil.
 
Los ging es mit dem JuniorCup der Mädchen, bei dem alle Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2010 in einem Lauf die 1,5km lange Runde in Angriff nahmen.
Dominiert wurde dieser Lauf von unserem starken Mädchentrio Lea Böhringer, Jessica und Alexandra Geywitz, die sowohl im Gesamtlauf wie natürlich auch in ihrer Altersklasse die Plätze 1-3 belegten.
Als 6. im Gesamteinlauf und 4. ihrer Altersklasse folgte Jana Mayr, die als Jg 2003 das letzte Mal nach 8 Teilnahmen beim JuniorCup am Start war.
Lina Härle holte nach einem engagierten Lauf in ihrer Altersklasse U14 den starken 2. Platz und durfte einen Pokal mit nach Hause nehmen.
Weiter folgten - teilweise auch für ihren Heimatverein Ersingen startend - unsere Athletinnen Franka Burkhardtsmaier, Anabell Spreng, Jana Guggenberger, Alexia Aust, Dana Maier, Rebecca Kraus, Leonie Perschke, Johanna Wander, Sophia Ils, Marla Sieger und Valentina Pabst - alle waren voll bei der Sache und liefen so schnell sie konnten. Toll gemacht Mädels!
 
Beim JuniorCup der Jungs der Jahrgänge 2003-2010 wurde es kurz vor Schluss noch einmal richtig spannend: nachdem sich Niko Mayr vom Start weg an die Spitze des Starterfeldes gesetzt hatte, übernahm der Zweitplatzierte einige hundert Meter vor dem Ziel die Führung. Mit einem gewohnt starken Finish ließ sich Niko den Gesamtsieg des JuniorCups aber nicht mehr nehmen und verwies die Konkurrenz auf die Plätze. Sein Cousin Moritz Mayr folgte nach einem tollen Lauf auf dem 3. Gesamtplatz. Hier wurde also ebenfalls das Siegertreppchen mit Platz 1 und 3 in der Altersklasse U14 von den Erbacher Farben dominiert. Weiter folgten unserer Jungs Luca Sieger, Tim Rank, Samuel Thumm, Luis Rank, Philipp Spreng und Maxence Martorell, die ebenfalls teils packende Duelle boten und alles aus sich herausholten. Super gemacht!
 
Unsere Jüngsten mit Antonio Lemmermeier, Carlotta Perschke, Mathilda Pabst und Jannis Kuhn liefen anschließend mit dem Osterhasen um die Wette und hatten sichtlich Spaß (siehe Bild).
 
Beim Hauptlauf über 10km zeigte Markus Mayr einen tollen Lauf, bei dem einfach alles passte, und holte mit einer hervorragenden Zeit von 37:31 als 5. des Gesamtlaufes einen 2. Platz in seiner Altersklasse. Alexander Rank überzeugte ebenfalls mit einer Zeit von 38:41 und sicherte sich damit in der Klasse M35 den 2. Platz.
Anja Sommer und Christine Luigart vervollständigten das Erbacher Quartett und brachten ebenfalls mit Zeiten von 46:46 sowie 54:47 ihren Lauf toll zu Ende.
Beim 5km Lauf lief Dorothee Mayr nach langer Wettkampfpause auf den 3. Platz bei den Frauen – Gratulation zu diesem erfolgreichen Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen! Unser Viktoria Villoth, Jg 2005, wagte sich ebenfalls auf die für sie noch lange Strecke. Super gemacht!
Auf der Halbmarathondistanz mischte David Morales ganz vorne mit – mit einer klasse Zeit von 1:17 h lief er als 4. des Gesamtlaufes über die Ziellinie und holte sich damit den 2. Platz in seiner Altersklasse.
Eduard Rosenthal nahm ebenfalls die lange Strecke in Angriff und absolvierte seinen Halbmarathon in einer tollen Zeit von 1:39 h.


 
Toolbox
PrintDrucken
AcrobatPDF
Arrow RightWeiterempfehlen
RSSRSS Abonnieren

Veröffentlicht
22:22:49 01.04.2018