Home > News > News > Feltre Grandfondo 17.06.2018

Feltre Grandfondo 17.06.2018

Feltre Grandfondo - was für ein tolles Event.
17.06.2018

Es ist beim Abholen der Unterlagen etwas mühsam alles zu verstehen, aber man fühlt sich hinein und
denkt auch nicht weiter über 5 Unterschriften für eine Tageslizens nach.
Warum? Alles verläuft ganz enspannt und man findet für alles eine Lösung.

Anfahrt mit dem Auto in die Stadt zum Start am Sonntag - kein Problem, einfach parken und 1km Radeln.

Der Start mit 3000 anderen Radlern - entspannt wie alles. Keine wirkliche Hektik, denn bei 3000 bzw. 5000 Höhenmetern gewinnt man kein Rennen mit einem Sprint auf den ersten Kilometern.

Dann winden sich die sehr guten Straßen wunderschön hinauf in die Berge und eröffnen ständig neue Perspektiven. Rauschende Abfahrten lassen die Qualen des Anstieges vergessen.

Auf der kurzen Runde ist man in der Minderheit, kommt aber dafür mit den Topleuten der langen Runde gemeinsam in den letzten Berg!
Traurig aber wahr - die fahren doppelt so schnell........

Wenn man sich dann nach so einem grandiosen Tag im See am Mobilhome erfrischen kann ist klar -
alles richtig gemacht!

Danke an den Quartiermeisten!

Bis im nächsten Jahr
toni




 
Toolbox
PrintDrucken
AcrobatPDF
Arrow RightWeiterempfehlen
RSSRSS Abonnieren

Veröffentlicht
12:08:19 29.06.2018